AG Saarbrücken, Urteil vom 12.05.2011, Aktenzeichen 42 C 464/10 (09) in WM 2011, Seite 630

Es ist das Risiko des Vermieters einer Eigentumswohnung, dass die Wohnungseigentümergemeinschaft den Kostenumlagenschlüssel durch Beschluss ändert. Der Vermieter kann den mietvertraglichen Betriebskosten-Umlageschlüssel in folge dessen nicht einseitig ändern.