(AG Spandau, Urteil vom 03.02.2006, - 8 C 138/05)

Zweifeln an der Richtigkeit der Betriebskostenabrechnung im preisgebundenen Neubauwohnraum muss der Mieter zunächst durch Einsicht in die Abrechnungsbelege nachgehen. Die Erläuterungspflicht des Vermieters zu einzelnen Kosten ist nicht losgelöst von konkreten Problemen einzufordern.