(LG Berlin, Urteil vom 28.09.2006, - 67 S 225/06) WM 2006, S. 617

Die Einsichtnahme in die Abrechnungsunterlagen zur Betriebskostenabrechnung wird gewährt, wenn dem Mieter ein Aktenordner mit Belegen in zumutbar erreichbarem Geschäftsraum des Vermieters vorgelegt wird und der Mieter sich mit von ihm versicherter fachkundiger Hilfe in den Belegen zurechtfinden kann.