(LG Hannover, Beschluss vom 03.05.2007, Az. 13 S 21/07) WM 2007, S. 629

Der Vermieter hat die verspätete Geltendmachung einer Nachforderung aus der Betriebskostenabrechnung zu vertreten, wenn er die rechtzeitige Mitteilung der Abrechnung nach vertragsgemäßem Auszug des Mieters wegen Unkenntnis der neuen Anschrift des früheren Mieters nicht wahrt, die Anschrift aber hätte unmittelbar bei Auszug erfragen und danach beim Einwohnermeldeamt hätte einholen können.