Urteil AG Köpenick vom 25.11.2014, Aktenzeichen 3 C 124/14 in WM 2015, Seite 159

Ein pauschaler Vorwegabzug von Hauswartkosten ist zwar grundsätzlich zulässig, jedoch durch den Vermieter in der Abrechnung der entsprechende Aufwand für Instandhaltung und Verwaltung zu erläutern. Dazu gehört auch, dass die Gesamtkosten des Hauswarts in der Abrechnung dargestellt sind.

Relevante Paragraphen:
§§ 556 ff. BGB