LG Magdeburg, Urteil vom 27.09.2011 (rechtskräftig), Aktenzeichen 1 S 171/11 in NJW 2012, Seite 544; ZMR 2011, Seite 957

Der Vermieter von Wohnraum ist berechtigt, die Kosten für die Anmietung, den Einbau und die Wartung von Rauchmeldern in den vermieteten Wohnungen als Betriebskosten umzulegen; es handelt sich insoweit um “sonstige Betriebskosten“ im Sinne des § 2 Nr. 17 der Betriebskostenverordnung.