(AG Köln, Urteil vom 26.01.1999 - 210 C 432/98) WM 99, 524 f.

Bei gemischt genutzten Grundstücken muss die Abrechnung der Grundsteuer nach den für den Grundsteuermessbetrag maßgeblichen Jahresrohmietzinsen berechnet und verteilt werden.