AG Augsburg, Urteil vom 11.01.2012, Aktenzeichen 21 C 4988/11 in WM 2012, Seite 202

Kosten der Rohrreinigung sind als Instandsetzungs- bzw. Reparaturkosten grundsätzlich keine Betriebskosten und damit nicht umlagefähig.