AG Aachen, Urteil vom 16.03.2016, Az.: 115 C 448/15, WUM 2016, S. 288 ff.

Die Zusammenfassung der Positionen "Grundsteuer" und "Straßenreinigung" als "städtische Abgaben" in der Betriebskostenabrechnung ist formell nicht ordnungsgemäß.

Relevante Paragraphen:
§ 556 BGB; § 2 Nr. 1, 8 BetrkV

8 - Kosten der Straßenreinigung und Müllabfuhr