(AG Saarburg, Urteil vom 22.04.2009, Az. 5 aC 54/09) WuM 2009,458

Zu den umlagefahigen Kosten der Hausreinigung ist es Sache des Vermieters, ob er rapportierte Stunden mit der Reinigungsfirma vereinbart oder aber monatliche pauschale Beträge