Die Mitteilung des Vermieters zukünftig die Ausstattung zur Verbrauchserfassung bei Heizungen anzumieten, kann nicht durch Aushang im Hausflur kund getan werden. Die Mitteilung muss den Mietern zugehen. Dies gilt auch, wenn eine vorhandene, angemietete Ausstattung durch eine anzumietende, technisch neuartige, kostenaufwändigere Ausstattung ersetzt werden soll.