Wenn der Vermieter in seinen Wohnungen elektronische Heizkostenverteiler anbringen will, sind die Mieter verpflichtet, den Zugang zu den Wohnungen zu gewähren, da es sich um Modernisierungsmaßnahmen im Sinne von § 554 Absatz 2 BGB handelt. Die Mietsache wird nämlich dadurch verbessert, dass die Ablesung für die Heizkostenabrechnung auch zugunsten des Mieters vereinfacht wird. Er muss bei den Ablesungen künftig weder anwesend sein noch Dritten Zugang zur Wohnung gewähren.