Haben die Mietparteien die nichtverbrauchsabhängige Heizkostenabrechnung vereinbart, so kann gleichwohl jeder Mieter für die Zukunft eine Abrechnung nach Verbrauch verlangen. Ein Kürzungsrecht von 15 % steht dem Mieter in diesem Fall nicht zu.